Pebre

Pebre

Pebre ist ein chilenischer Kräuterdip, welcher in Chile gemeinsam mit Sopaipillas als Appetitanreger serviert wird.

Zutaten:

Eine Hand voll frischer Korianderblätter

  • 2-3 Frühlingszwiebeln
  • 2-3 Tomaten
  • 1 Chilischote
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Tl Essig
  • 2 Tl Öl
  • Salz & Pfeffer

Die Tomaten in kleine Würfel, die Frühlingszwiebeln und die Chili in kleine Ringle schneiden. Die Knoblauchzehe und den Koriander in sehr kleine Stückle hacken. Alles gemeinsam mit den restlichen Zutaten vermischen und 5-10 Minuten ziehen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.